"Similia similibus curentur"
"Heile Ähnliches mit Ähnlichem"

Zu meiner Person

1977 wurde ich in Braunau geboren. Nach der Matura im Jahr 1996 und einem Praktikumsjahr im Altenheim Braunau begann ich eine Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester im KH Braunau. Nach 2 jähriger Berufserfahrung in der Unfallambulanz in Braunau, begann ich im Herbst 2002 mit dem Medizinstudium.

Bereits während des Studiums konnte ich mich für die Homöopathie begeistern und arbeitete dort auch bei der SIH (Studenten Initiative Homöopathie) mit.

Während meiner Turnuszeit im KH Braunau widmete ich meine Freizeit der Homöopathie und sammelte diesbezüglich auch wertvolle Auslandserfahrungen. Als ausgebildete Schulmedizinerin möchte ich mich nun voll und ganz der Alternativmedizin und hier im Speziellen der Homöopathie widmen, weil ich davon überzeugt bin, dass sie eine sehr effiziente und breit gefächerte Medizin ist.

Aufgrund der zunehmenden Modernisierung vergessen wir auf altbewährte medizinische Methoden, und verlernen auf die Sprache des Körpers zu hören bzw. die Heilkraft unserer Umgebung zu nutzen. Dies finde ich sehr schade.

Mit den in meiner Turnuskarriere oft von Oberärzten zitierten Satz „Altbewährtes VOR Neuerprobten“ möchte ich meine Vorstellungsrunde beenden und hoffe Sie sind eines Tages genauso begeistert von der Homöopathie wie ich.